Mogli, Balu & Co. bei „la petite confiserie“

jschoenenNach dem großen Erfolg vom September gibt es bei uns im November wieder einen „Spielfilm für’s Ohr“. An diesem Abend steht Rudyard Kiplings über Generationen hinweg geliebtes Meisterwerk „Das Dschungelbuch“ auf dem Programm; die spannende Geschichte des kleinen Jungen Mogli, der von seinen Eltern getrennt und von einem Wolfsrudel aufgenommen wird. Im Urwald aufwachsend erlebt er viele Abenteuer, findet gute Freunde, vor allem in Baghira dem Panther und Balu dem Bären, muss sich aber auch seinem ärgsten Widersacher, dem Tiger Schir Khan widersetzen, um letztlich zu den Menschen zurückzukehren …
Josef Schoenen präsentiert Rudyard Kiplings faszinierende Erzählung wieder in einer Mischung aus musikalisch inszenierter Lesung und Theaterstück. Den Besuchern steht ein spannender, tempogeladener Abend bevor…

Josef Schoenen liest, schlüpft fließend in acht verschiedene Rollen und begleitet das temporeiche Programm mit eigenen Gitarrenkompositionen zwischen Jazz, Funk, Klassik und Chanson. Er ist als professioneller Sprecher tätig und reist mit seinen musikalisch inszenierten Lesungen unter dem Titel “Spielfilm für’s Ohr“ durch die Region Nordrhein-Westfalen.

Mittwoch, 23.11.2016, Beginn 19.00 Uhr bei „la petite confiserie“, Marienstraße 37/Ecke Zimmerstraße. Kartenpreis: 8,00 €.

Kartenreservierungen unter 0202-97 37 03 98 oder per E-Mail. Natürlich könnt ihr die Karten auch wieder direkt bei uns im Laden käuflich erwerben.

Wir freuen uns auf euch!

Fußball mal ganz anders

fussballtorteEin Backevent der ganz besonderen Art zusammen mit GEPA – The Fair Trade Company fand am vergangenen Mittwoch bei „la petite confiserie“ statt. GEPA-Markenbotschafterin und Europas Fußballerin des Jahres 2015, Celia Šašić, besuchte uns zusammen mit Wuppertaler Schüler-/innen und der GEPA-Sortimentsmanagerin Jennifer Schutz, um im Rahmen der „Fairen Woche“ gemeinsam mit uns eine „faire“ Fußballtorte zu backen. Von der Aktion wurde ein Video gedreht, und meine liebe Nachbarin und Fotografin Caroline Schreer hat das Ganze in tollen Fotos festgehalten. Das Ergebnis könnt ihr euch auf der GEPA-Homepage ansehen.

Mit von der Partie war auch Elfie Schürfeld vom Green Lifestyleblog 11iE, ihren tollen Blogpost zu der Aktion könnt ihr hier nachlesen. Die Wuppertaler Rundschau war dabei, und auch auf Facebook wurde ausführlich darüber berichtet: Hier und hier, hier und hier auch. 🙂

Uns hat die ganze Aktion riesigen Spaß gemacht – und mich als Frankfurterin und Fußballfan hat es besonders gefreut, die sehr sympathische Celia Šašić kennenzulernen, die ja von 2013 bis 2015 für den 1. FFC Frankfurt gespielt hat 😀

(Foto: Caroline Schreer)

Krimi für’s Ohr

Nächsten Mittwoch gibt’s bei uns was auf die Ohren: „Der Mazarin-Stein“ von Sherlock Holmes, ein spannender Fall des berühmten Meisterdetektivs. Josef Schoenen liest, schauspielert und begleitet sich auf der Gitarre.

Mittwoch, 21.9.2016, Beginn 19.00 Uhr bei „la petite confiserie“, Marienstraße 37/Ecke Zimmerstraße. Kartenpreis: 8,00 €.

Kartenreservierungen unter 0202-97370398 oder per E-Mail.

Ihr könnt die Karten auch direkt bei uns im Laden erwerben!

Die letzten Sommertage …

Vin d'Orange… versprechen ja noch einmal richtig schön zu werden. Genießt dazu als Apéritif oder als „Sundowner“ einen Vin d’Orange – neu im Programm von „la petite Homemade“: erfrischende Zitrusfrüchte mit einem Hauch Vanille. 2 cl unseres Vin d’Orange in ein Weinglas geben, mit eiskaltem Weißwein oder Prosecco auffüllen, mit einem Blättchen Minze oder einer Scheibe Orange garnieren und genießen!

Sommerzeit – Erntezeit

Salz u Essig       Konfitüren

Überall locken um diese Jahreszeit wieder die herrlichsten Früchte, man weiß gar nicht wo man zuerst zugreifen soll. Und wir haben jetzt endlich wieder Zeit gefunden, mit der Verarbeitung all der guten Sachen anzufangen. Als erstes gibt es verschiedene Konfitüren, Salze sowie unseren beliebten Himbeeressig wieder käuflich zu erwerben, weitere Produkte, z. B. verschiedene Senfsorten, werden in den nächsten Wochen folgen. Und ihr wisst ja: alles gibt es jeweils nur in relativ kleinen Mengen, also wenn euch etwas Bestimmtes gefällt – zugreifen! 🙂

Glückwunsch, Luka und Julia!

Gesellenprüfung Luka     Gesellenprüfung Julia

Ich bin wahnsinnig stolz auf meine beiden „Großen“, dass sie so wunderbare Prüfungen abgelegt haben 😀 Ich freue mich, dass beide bei mir bleiben und bin gespannt was die Zukunft uns alles noch bringt. 😍

Ab jetzt also zwei Gesellen in meinem Team. Ich bin wirklich so unglaublich stolz auf euch 💕

Ihr seid unglaublich!!!

IMG_3612Nach zwei Wahnsinnswochen komme ich heute zum ersten Mal dazu, etwas durchzuschnaufen und mich bei euch für die unglaublichen ersten Tage im neuen Café zu bedanken. Wir hätten nie damit gerechnet, dass das „la petite confiserie“ in der Marienstraße so einschlägt! Meine Mädels und ich sind total begeistert. Es macht wirklich Spaß, für so viele gut gelaunte Gäste da zu sein, noch dazu wo wir in den neuen Räumen so viel mehr Platz haben. Da macht die Arbeit richtig Freude!

Besonders freut uns, dass wir jetzt viel mehr Frühstücksgäste begrüßen dürfen als früher. Für diejenigen, die unser Frühstücksangebot noch nicht probiert haben: kommt doch einfach mal vorbei! Unsere Frühstückskomponenten sind auf Wunsch einzeln auswählbar und das Frühstück kann damit ganz individuell auf euren Geschmack zugeschnitten werden. Unsere Empfehlung lautet allerdings, vor allem wenn ihr zu mehreren kommt, vorher einen Tisch zu reservieren. Unsere 19 Sitzplätze sind manchmal ganz schnell besetzt … 😀

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Die Hochzeitssaison geht jetzt voll los, und es gibt bereits einzelne Termine, für die wir leider keine Bestellungen mehr entgegennehmen können. Das betrifft den 4. Juni und das Wochenende 10./11. Juni – für diese Tage sind leider überhaupt keine Tortenbestellungen mehr möglich. Für den 9. Juli können wir keine Bestellungen für Hochzeitstorten mehr annehmen, einfachere Torten für Geburtstage, Taufen o. ä. sind aber noch machbar.

Und da immer wieder mal nachgefragt wird: Unsere beliebten Kurse für Pralinen, Cupcakes und Co. für Junggesellinnen-Abschiede, Kindergeburtstage usw. können weiterhin gerne direkt bei uns gebucht werden. Am besten telefonisch oder per E-Mail anfragen. Bei externen Veranstaltern wird es voraussichtlich bis auf Weiteres keine Kurse mehr geben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag und auf bald in „la petite confiserie“! 🙂

Ein toller Start

Neueröffnung la petite confiserie13

Vielen lieben Dank für den tollen Start in unseren neuen Räumen in der Marienstraße!

Danke an all die vielen Menschen, die mit uns gefeiert und den Neustart zu einem ganz besonderen Ereignis gemacht habe; mein Team, das den Laden gewuppt hat und einfach toll aussieht in den neuen Shirts, und an meine Familie, die mich immer unterstützt und für mich da ist. Ein riesiges Danke an alle Helfer in den letzten Wochen. Es gab wenig Schlaf, aber wir haben’s gepackt. Danke euch (ihr wisst wer gemeint ist) – ohne euch wäre ich nichts. 💕

Und hier sind noch ein paar Fotos vom Eröffnungstag.

Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich ist es so weit: am 14. Mai werden wir unser neues Geschäft in der Marienstraße eröffnen! Ihr seid alle herzlich eingeladen, mit uns zu feiern!
Aufgrund des Umzugs bleibt unser Café in der Hochstraße vom 11. bis 13. Mai geschlossen. Leider können wir in dieser Zeit auch keine Tortenbestellungen annehmen – wir sind sicher, dass ihr dafür Verständnis habt. Ab 14. Mai geht’s dann aber mit neuem Elan in neuen und größeren Räumen weiter … Bis dahin! 🙂
Dieser Beitrag wurde am 2. Mai 2016 in Uncategorized veröffentlicht.