Kleine Ruhepause

alles-liebeNochmal zur Erinnerung: an Silvester und Neujahr bleibt „la petite confiserie“ geschlossen. Ab 2. Januar 2017 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für euch da.

Wir wünschen allen Kunden und Freunden von „la petite confiserie“ einen tollen Silvesterabend, einen guten „Rutsch“ und natürlich ein gesundes, glückliches Neues Jahr! Mein Team und ich freuen uns darauf, euch auch in 2017 wieder die eine oder andere Stunde versüßen zu dürfen 😀

Bei uns gibt’s Feines nicht nur für den Magen

img_1206Am 18. Januar findet bei „la petite confiserie“ wieder eine szenische Lesung von und mit Josef Schoenen statt. Dieses Mal wird „Das Gespenst von Canterville“ nach der Erzählung von Oscar Wilde geboten. Josef Schoenen liest, spielt verschiedene Rollen und begleitet sich dabei auf der Gitarre mit Eigenkompositionen zwischen Jazz, Funk, Klassik und Chanson.

Wann und wo?
Mittwoch, 18. Januar 2017, Beginn 19.00 Uhr
la petite confiserie, Marienstraße 37 in Wuppertal

 

Der Eintrittspreis beträgt 8,00 Euro, Karten gibt es bei uns im Laden. Kartenreservierungen sind auch telefonisch unter 0202-97 37 03 98 oder per E-Mail möglich.

Faire Leckereien zum Valentinstag oder für die Karnevalsparty

Back-Fans aufgepasst: Am 11. Februar 2017 findet bei“ la petite confiserie“ ein ganz besonderer Back-Workshop statt: Von der GEPA kommen die fair gehandelten Bio-Zutaten wie Schokolade, Kakao und Zucker. Daraus kreieren wir köstliche Cake-Pops. Ein super Geschenk für den Valentinstag oder zur Versüßung der Karnevals-Party! Fragen zum fairen Handel beantwortet gerne Martina Beck von der GEPA.

Der Workshop beginnt um 16:00 Uhr und dauert ca. 2,5 Stunden.

Lust bekommen? Dann meldet euch bis 6. Februar per E-Mail bei uns an. Die Teilnehmeranzahl beträgt 5 bis max. 12 Personen. Den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30 € bitte am 11. Februar mitbringen. Darin enthalten sind:

–           alle Materialkosten und Zutaten inkl. die bio-fairen Zutaten der GEPA
–           Cake-Pops zum Mitnehmen
–           faire Überraschung von der GEPA am Ende des Workshops
–           Tipps und Tricks der Konditormeisterin
–           Rezepte vom Workshop

Übrigens: Noch auf Geschenk-Suche für Weihnachten? Wie wär’s mit einem Gutschein für den Back-Workshop? Gutscheine gibt es bei uns im Café!

Öffnungszeiten während der Feiertage

kerzen

Während der Feiertage sind unsere Öffnungszeiten etwas eingeschränkt. Zu folgenden Zeiten sind wir aber im Café gerne für euch da:

24. Dezember (Heiligabend): 9.00 bis 13.00 Uhr
25. bis 30. Dezember: 12.00 bis 18.00 Uhr
31. Dezember und 1. Januar (Silvester und Neujahr): geschlossen

Ab 2. Januar 2017 dann wieder zu den bekannten und gewohnten Zeiten! 😀

Kurstermine Frühjahr 2017

kurs-pralinenNatürlich werden bei la petite confiserie auch im neuen Jahr wieder Kurse angeboten. Beginn ist jeweils Samstags um 16.00 Uhr. Hier sind schon mal die Daten und sonstigen Informationen:

  • 14. Januar – Cake Pops
  • 21. Januar – Cupcakes
  • 4. Februar – Macarons
  • 11. Februar – Faire Leckereien
  • 18. Februar – Cupcakes
  • 4. März – Pralinen
  • 18. März – Cupcakes
  • 8. April – Macarons
  • 15. April – Pralinen

 

Kosten und Dauer:

  • Cake Pops – 25 €/Person, ca. 1,5 Stunden
  • Cupcakes  – 30 €/Person, ca. 2 Stunden
  • Faire Leckereien – 30 €/Person, ca. 2,5 Stunden
  • Macarons – 35 €/Person, ca. 2 Stunden
  • Pralinen – 35 €/Person, ca. 2,5 Stunden

Die Kursgebühren beinhalten

  • alle Materialien und Zutaten
  • fertiggestellte Produkte zum Mitnehmen
  • Tipps und Tricks der Konditormeisterin
  • Rezepte vom Workshop

Getränke werden gesondert berechnet.

Die Anmeldung ist nur per E-Mail möglich (entweder über diesen Link oder über unser Kontaktformular). Die Reihenfolge des Eingangs entscheidet über die Teilnahme. Ab 5 Anmeldungen findet der Kurs statt, die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Bei mehr Anmeldungen gibt es eine Warteliste. Die Bezahlung erfolgt in bar vor Kursbeginn am Ort des Geschehens. Wichtig: Falls Sie trotz Anmeldung doch nicht teilnehmen können, bitte bis spätestens 48 Stunden vor Kursbeginn absagen, damit jemand anders von der Warteliste nachrücken kann!

So ein Kurs ist übrigens auch eine tolle Geschenkidee – bis Weihnachten ist es ja nicht mehr lang hin 😉 Gutscheine gibt es bei uns im Laden!

Faire Leckereien in der Weihnachtsbäckerei: Back-Workshop mit bio-fairen Zutaten

9g8a0483-cakepops-bearbeitet

Back-Fans aufgepasst: Am Montag, 5. Dezember 2016 findet in der „petite confiserie“ die etwas andere Weihnachtsbäckerei statt. Von der GEPA kommen die fair gehandelten Bio-Zutaten wie Schokolade, Kakao und Zucker. Daraus kreieren wir köstliche Cake-Pops mit weihnachtlicher Note. GEPA-Mitarbeiterin Martina Beck beantwortet gerne dazu Fragen zum fairen Handel.

Der Workshop beginnt um 18:00 und endet um 20:30 Uhr.

Lust bekommen mitzumachen? Dann meldet euch bis spätestens 1. Dezember per E-Mail bei uns an.
Teilnehmeranzahl: 5 bis max. 12 Personen.

Den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30 € bitte am 5. Dezember mitbringen.

Es gibt neue Kurse!

kurs-petits-fours-cLange versprochen, endlich ist es so weit: es gibt wieder neue Kurse! In neuer Umgebung und geräumiger Backstube wird das Rühren, Formen und Backen bestimmt gleich noch viel mehr Spaß machen! 😀


Kursgebühren (inkl. Materialkosten, Getränke werden extra berechnet):
Kurs „Pralinen“ 40 Euro pro Person
alle anderen Kurse 30 Euro pro Person

 

Termine:

Dienstag 8.11.2016, 16.00 Uhr – Macarons
Samstag 12.11.2016, 16.00 Uhr – Cupcakes
Donnerstag 17.11.2016, 16.00 Uhr – Pralinen
Samstag 26.11.2016, 16.00 Uhr – Cake Pops für Kinder (ab 4 Jahre, mit einem Elternteil)
Mittwoch 7.12.2016, 16.00 Uhr – Cupcakes
Donnerstag 15.12.2016, 15.30 Uhr – Pralinen

Die Anmeldung ist nur per E-Mail möglich (entweder über diesen Link oder über das Kontaktformular). Die Reihenfolge des Eingangs entscheidet über die Teilnahme. Ab 5 Anmeldungen findet der Kurs statt, die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Bei mehr Anmeldungen wird es eine Warteliste geben. Die Bezahlung erfolgt bar vor Ort am Tag des Geschehens 🙂

Wichtig: Aufgrund unseres Betriebsurlaubs werden die Anmeldungen ab dem 28.10.2016 beantwortet!

Mogli, Balu & Co. bei „la petite confiserie“

jschoenenNach dem großen Erfolg vom September gibt es bei uns im November wieder einen „Spielfilm für’s Ohr“. An diesem Abend steht Rudyard Kiplings über Generationen hinweg geliebtes Meisterwerk „Das Dschungelbuch“ auf dem Programm; die spannende Geschichte des kleinen Jungen Mogli, der von seinen Eltern getrennt und von einem Wolfsrudel aufgenommen wird. Im Urwald aufwachsend erlebt er viele Abenteuer, findet gute Freunde, vor allem in Baghira dem Panther und Balu dem Bären, muss sich aber auch seinem ärgsten Widersacher, dem Tiger Schir Khan widersetzen, um letztlich zu den Menschen zurückzukehren …
Josef Schoenen präsentiert Rudyard Kiplings faszinierende Erzählung wieder in einer Mischung aus musikalisch inszenierter Lesung und Theaterstück. Den Besuchern steht ein spannender, tempogeladener Abend bevor…

Josef Schoenen liest, schlüpft fließend in acht verschiedene Rollen und begleitet das temporeiche Programm mit eigenen Gitarrenkompositionen zwischen Jazz, Funk, Klassik und Chanson. Er ist als professioneller Sprecher tätig und reist mit seinen musikalisch inszenierten Lesungen unter dem Titel “Spielfilm für’s Ohr“ durch die Region Nordrhein-Westfalen.

Mittwoch, 23.11.2016, Beginn 19.00 Uhr bei „la petite confiserie“, Marienstraße 37/Ecke Zimmerstraße. Kartenpreis: 8,00 €.

Kartenreservierungen unter 0202-97 37 03 98 oder per E-Mail. Natürlich könnt ihr die Karten auch wieder direkt bei uns im Laden käuflich erwerben.

Wir freuen uns auf euch!

Fußball mal ganz anders

fussballtorteEin Backevent der ganz besonderen Art zusammen mit GEPA – The Fair Trade Company fand am vergangenen Mittwoch bei „la petite confiserie“ statt. GEPA-Markenbotschafterin und Europas Fußballerin des Jahres 2015, Celia Šašić, besuchte uns zusammen mit Wuppertaler Schüler-/innen und der GEPA-Sortimentsmanagerin Jennifer Schutz, um im Rahmen der „Fairen Woche“ gemeinsam mit uns eine „faire“ Fußballtorte zu backen. Von der Aktion wurde ein Video gedreht, und meine liebe Nachbarin und Fotografin Caroline Schreer hat das Ganze in tollen Fotos festgehalten. Das Ergebnis könnt ihr euch auf der GEPA-Homepage ansehen.

Mit von der Partie war auch Elfie Schürfeld vom Green Lifestyleblog 11iE, ihren tollen Blogpost zu der Aktion könnt ihr hier nachlesen. Die Wuppertaler Rundschau war dabei, und auch auf Facebook wurde ausführlich darüber berichtet: Hier und hier, hier und hier auch. 🙂

Uns hat die ganze Aktion riesigen Spaß gemacht – und mich als Frankfurterin und Fußballfan hat es besonders gefreut, die sehr sympathische Celia Šašić kennenzulernen, die ja von 2013 bis 2015 für den 1. FFC Frankfurt gespielt hat 😀

(Foto: Caroline Schreer)